Sophienhöfe und Hackescher Hof: Schauspielerporträts in Berlin-Mitte

Als ich neulich im Barcomi’s in Mitte zum Kaffeetrinken verabredet war, fiel mir gleich auf, dass sich der Hinterhof, in dem sich die Kaffeerösterei versteckt, hervorragend zum Fotografieren eignet. Weil am nächsten Tag ein Shooting mit der Schauspielerin Sonia Ortiz anstand, haben wir uns prompt dort verabredet. Wir wollten zusammen eine kleine Porträt-Serie machen. Klein schon deshalb, weil es immer noch recht kalt war draußen. Also los!

Zum Aufwärmen und Fotografieren ins Café

Das Kunstlicht im Barcomi’s fanden wir fürs Fotografieren nicht recht geeignet, da wir uns aber trotzdem drinnen aufwärmen wollten, zogen wir weiter Richtung Hackescher Markt. Dort gibt es zum Glück genug Cafés mit großen Fensterscheiben. Kaffee (ich) und Ingwertee (Sonia) getrunken und fotografiert haben wir schließlich im Hackescher Hof. Zunächst hier aber noch ein bisschen Efeu aus dem Sophienhof, einer meiner Favoriten aus der Serie:

Ob Schauspielerin oder nicht – du brauchst selbst natürliche und moderne Porträts, in einem Hinterhof in Mitte oder anderswo in Berlin? Dann freue ich mich auf deine Nachricht.